Ablauf/Info – Elb-Aesthetic in Dresden

In einem persönlichen Beratungsgespräch lernen wir Sie kennen und nehmen uns Zeit, um Sie ausführlich und vertrauensvoll bei allen Anliegen zur Ästhetischen Medizin, Plastischen Chriurgie und Kosmetik zu beraten. Denn wir sind überzeugt: Beste Ergebnisse fangen mit ausgezeichneter Beratung an.

Beratungsgespräch

Wir gehen auf folgende Punkte besonders ein:

  • Wir hören uns aufmerksam Ihre Anliegen und Wünsche an.
  • Wir erläutern Ihnen die für Sie geeigneten Behandlungsmethoden inklusive derer Chancen und Grenzen in Abhängigkeit der körperlichen Gegebenheiten.
  • Wir erstellen gemeinsam mit Ihnen einen individuellen Behandlungsplan.
  • Wir stehen für eine transparente Kostenaufstellung.

Laut Berufsordnung sind wir verpflichtet für die ärztliche Beratung eine Gebühr (35,- €) zu berechnen. Im Falle einer Behandlung wird diese natürlich gut geschrieben.

Behandlung

Alle nicht-invasiven Behandlungen führen wir in unseren Praxisräumen an der Frauenkirche 20 durch. Die operativen Eingriffe werden durch uns an der Medical - Well - Clinic (Gautschweg 1A, 01309 Dresden Blasewitz) vorgenommen. Dort besteht auch die Möglichkeit der stationären Nachbetreuung.

Anästhesie

Die Operationen werden teilweise in örtlicher Betäubung als auch in Vollnarkose durchgeführt. Dr. med. Heiko Koeck ist Ihr Anästhesist (Brucknerstr. 6, 01309 Dresden Blasewitz. Tel.: 0351 31208050). Er führt vorher ein Aufklärungsgespräch über die Narkose mit Ihnen durch.

Nachbehandlung und Kontrollen

Wir nehmen Kontrollen und evtl. nötige Nachbehandlungen in regelmäßigen Abständen in unserer Praxis durch.

Kompressionskleidung

Für manche Eingriffe wie Liposuktionen oder Brustoperationen ist es sinnvoll in der Zeit danach einen Kompressions-BH oder Kompressionskleidung zu tragen. Diese bekommt man mit fachgerechter Beratung und Anmessung im Sanitätsfachhandel. Auf Wunsch können wir Ihnen dazu Adressen nennen.

Folgekostenversicherung

Da laut Gesetz die Krankenkassen nicht verpflichtet sind sich an eventuellen Folgekosten von Schönheitsoperationen zu beteiligen, kann es überlegenswert sein eine Folgekostenversicherung vor Ihrem Eingriff abzuschließen.

Finanzierung

Sollten Sie sich für eine Schönheitsoperation entscheiden, klären wir gemeinsam mit Ihnen die Fragen der Finanzierung. Neben Barzahlung, Kreditkartenzahlung und Überweisung besteht die Möglichkeit der Finanzierung.