Ästhetische Medizin für den Mann
Elb-Aesthetic in Dresden

Attraktives Erscheinungsbild für Männer
Der moderne Mann achtet dem Zeitgeist folgend verstärkt auf sein Äußeres. Dies ist nicht unbedingt gleichzusetzen mit Eitelkeit. Vielmehr erweitert ein attraktives Erscheinungsbild für Männer die Chancen im Beruf als auch im Privaten. Nicht zuletzt möchte Mann sich im eigenen Körper wohlfühlen und dieses auch nach außen hin ausstrahlen. Effiziente Methoden der Ästhetischen Medizin betonen die markanten maskulinen Gesichtszüge, optimieren die männliche Figur und helfen die Zeichen der Zeit zu kaschieren.

Behandlungen für den Mann

Markante Gesichtszüge und eine männliche Figur

Mögliche Behandlungen sind die Gesichtsverjüngung und Faltenbehandlung, markantes Kinn und hohe Wangenlinie, Lidstraffungen, Kryolipolyse, Fettabsaugung an Bauch und Taille, Hyperhidrose / Vermehrtes Schwitzen und Brustwachstum bei Männern.

Wir freuen uns, Sie bald persönlich in unserer Praxis begrüßen zu können.
Ihr Team von Elb-Aesthetic in Dresden

Gesichtsverjüngung und Faltenbehandlung für den Mann

Auch an uns Männern geht die Zeit nicht spurlos vorüber. Damit das jugendlich-dynamische Aussehen möglichst lang erhalten bleibt, sollte Mann sich rechtzeitig zu den Möglichkeiten der operativen und nicht-operativen Gesichtsverjüngung beraten lassen.

Bitte informieren Sie sich über Faltenunterspritzung und Volumenaufbau unter:
» Hyaluronsäure / Botulinumtoxin

Markantes Kinn und hohe Wangenlinie

Ein markantes Kinn sowie eine hohe Wangenlinie sind besondere Merkmale des männlichen Gesichtes. Laut psychologischen Studien vermitteln sie Attraktivität, Durchsetzungskraft und Sympathiepunkte. Mit Hilfe von Hyaluronsäure-Fillern oder auch Implantaten können Volumen aufgebaut und diese maskulinen Attribute hervorgehoben werden.

Oberlidstraffung und Unterlidstraffung

Schlupflider und Tränensäcke und abgesunkene äußere Augenwinkel sind optisch störende Zeichen des Alterns beim Blick in den Spiegel. Mit einer Lidplastik wird überschüssige Haut an Ober- und Unterlidern chirurgisch entfernt.

Durch dieses präzise ausgeführte ästhetisch - chirurgische Verfahren, wird das Oberlid und das Unterlid gestrafft. Das Ziel ist ein sichtbar jüngeres und wacheres Aussehen.
Bitte informieren Sie sich hier über » Lidstraffungen

Bauch und Taille

In unserer fitness- und gesundheitsorientierten Gesellschaft spielt die Figur eine nicht unerhelbliche Rolle für die männliche Attraktivität. Trotz Sport und bewusster Ernährung verbleiben nicht selten hartnäckige Fettdepots an Bauch und Taille. Diese können durch Fettabsaugung (Liposuktion) oder auch schonende operationsfreie Verfahren wie Kryolipolyse gezielt reduziert und entfernt werden.

Bitte informieren Sie sich hier über » Fettabsaugung / Fetteinschmelzung oder Kryolipolyse (Fettvereisung)

Hyperhidrose - Vermehrtes Schwitzen

Etwa 1-2% der Menschen in Deutschland leiden unter Hyperhidrose insbesondere im Achselbereich. Es gibt den Ansatz übermäßiges Schwitzen in einer Hyperhidrose-Behandlung mit Botulinumtoxin zu beseitigen oder eine Schweißdrüsenabsaugung vorzunehmen.

Bitte informieren Sie sich im Bereich » Starkes Schwitzen

Brustwachstum bei Männern (Gynäkomastie)

Als Gynäkomastie beizeichnet man die Vergrößerung der männlichen Brust. Man unterscheidet hierbei die ‚echte Gynäkomastie‘, bei der es zu einer Vermehrung von Drüsengewebe kommt, von einer ‚falschen Gynäkomastie‘, welche v.a. durch Fetteinlagerung im Rahmen von Übergewicht entsteht. Die echte Gynäkomastie ist jedoch ein Symptom, dem verschiedene Ursachen zugrunde liegen können (Mangel an männlichen Hormonen, Überschuss an weiblichen Hormonen, Nierenleiden, Leberleiden, Alkoholmissbrauch oder Einnahme bestimmter Medikamente). Auch kann in sehr seltenen Fällen der Brustkrebs beim Mann durch eine meist einseitige Vergrößerung der Brust sich erstmals bemerkbar machen. Vor einer Operation sollte aus diesen Gründen meist auch eine Abklärung durch den Hausarzt erfolgen. Viele Krankenkassen übernehmen die Behandlungskosten, bitte informieren Sie sich diesbezüglich.

Wie wird die Operation durchgeführt?
Welche Technik wir verwenden, hängt vom Ausmaß Ihrer Brustvergrößerung ab. In den häufigsten Fällen wird der Überschuss an Fettgewebe abgesaugt und der zu grosse Brustdrüsenkörper über einen Schnitt am Warzenvorhof entfernt. Bei sehr ausgeprägten Befunden kann es notwendig sein, überschüssige Haut mit einer Straffungstechnik zu entfernen, wobei dann etwas größere Narben entstehen.

OP-Zeit 1,5 - 2,5 Stunden in örtlicher Betäubung oder Dämmerschlaf/ Vollnarkose

1 Nacht Klinik im Falle einer Straffung

Gesellschaftsfähig nach 4 Tagen*

Kein Sport, körperliche Anstrengung oder Sauna für 4-6 Wochen

Kompressionsmieder für 4-6 Wochen Tag und Nacht

Risiken: Erneute Bildung von Drüsengewebe, Narbenbildung, Asymmetrie

Kosten: 1500-3500€**
* Unserer Erfahrung nach | ** Abrechnung erfolgt nach Gebührenordnung GOÄ

Ästhetische und Plastische Chirurgie für den Mann

In unserer Praxis an der Frauenkirche in Dresden können Sie sich umfassend beraten lassen. Vereinbaren Sie dazu einfach einen Termin zum persönlichen Informations- und Aufklärungsgespräch. Hier erhalten Sie alle erforderlichen und weitergehenden Informationen zu gewünschten Behandlungsbereichen.

Faltenbehandlung / Ästhetische Körperformung
Unser Team ist vom ersten Gespräch bis zur Durchführung in unseren modernen Praxisräumen in der Dresdener Innenstadt für Sie da.

Zu Ihren Fragen und Anliegen beraten wir Sie gern.
Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular oder rufen Sie uns unter 0351 / 32 03 75 55 an.

Kontaktformular